Schulsozialarbeit an der ARS Gelsenkirchen

Diplom-Sozialpädagoge Mario Di Serio
Diplom-Sozialpädagoge Mario Di Serio

Diplom-Sozialpädagoge Mario Di Serio hilft

  • bei der beruflichen Orientierung und Ausbildungsplatzsuche
  • bei Erstellen von Bewerbungsunterlagen und beim Vorbereiten von
  • Vorstellungsgespräche
  • bei persönlichen Problemen in Schule und Familie
  • bei Mobbing
  • bei der Orientierung mit Ämter / Behörden (BAMF, BAföG, Jobcenter, Familienkasse)
  • bei Fragen rund um das BAföG / das Asylverfahren / das Aufenthaltsrecht
  • bei Schulschwierigkeiten
  • bei Suchtmittelkonsum (Prävention)
  • bei Konflikten mit anderen Studierenden
  • bei Problemen zwischen Schüler und Lehrer

… und bei allen Dingen, die Ihnen den Schulalltag schwer machen …

und bei allen anderen Problemen rund um den Schulalltag.

Drei Prinzipien für die Schulsozialarbeit an der Abendrealschule:

  1. Freiwilligkeit: Die Kontakte zu der Schulsozialarbeit sind verbindlich, wenn diese vorher vereinbart werden, aber eine Kontaktaufnahme ist jedoch immer freiwillig.
  2. Vertraulichkeit: Durch die Schweigepflicht verbleiben Gesprächsinhalte immer zwischen Schulsozialarbeit und Schüler, ohne das Einverständnis des Schülers, wird an Dritte keine Gesprächsinhalte weitergegeben.
  3. Transparenz: Neue Schritte für Lösungen werden nur mit Zustimmung des Schülers gemeinsam angegangen, dazu werden vorher Absprachen getroffen.

„DIE GESPRÄCHE SIND VERTRAULICH, GEMÄß § 203 ABS. 2 STGB – SCHWEIGEPFLICHT“

Sprechzeiten und Kontakt:

MONTAG:                                             14.00Uhr – 21.30Uhr
DIENSTAG / MITTWOCH:           10.00Uhr – 17.30Uhr
DONNERSTAG:                                  12.30Uhr – 19.30Uhr

FREITAG Termine nur nach Vereinbarung!

Turm A / Raum 238
Bochumer Str. 190
45886 Gelsenkirchen

Telefon: 0151 54023752
                   0209 92585904

Email: m.diserio@ars-ge.de

TIPP! FALLS IM RAUM 238 NICHT ANWESEND, MOBILRUFNUMMER WÄHLEN!
MOBILRUFNUMMER: 0151 54023752